Inhalt

Kuratorenführung: Möbelgeschichte(n) im Museum für Franken

Sonntag, 20. August, 14:00 - 15:30

Führung mit Museumsdirektor Dr. Erich Schneider.
Das Museum für Franken beherbergt eine reiche Möbelsammlung aus ganz Franken. Die ältesten Stücke reichen bis in das Mittelalter. Höhepunkte der Kunsttischlerei stammen aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Manche der aufwändig intarsierten Möbel wie etwa der zweiteilige Sakristeischrank aus Kloster Oberzell gehören zu den Hauptwerken ihres Genres mit europaweiter Ausstrahlung. Neben der Bedeutung für die Kunst- und die Möbelgeschichte weisen viele Exponate aber auch technische Besonderheiten auf. Sie erzählen außerdem Geschichten von den Handwerkern, die sie geschaffen haben, oder von ihren Auftraggebern. Solchen und ähnlichen Fragen wollen die „Möbelgeschichte(n)“ nachspüren.

Erwachsene zahlen Eintritt zzgl. 2 € Führungsgebühr. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 17. Lebensjahr sind frei.

Zurück zur Übersicht

Öffnungszeiten

Museum für Franken
Staatliches Museum für Kunst- und Kulturgeschichte in Würzburg

1. April bis 31. Oktober
10:00 - 17:00 Uhr
01. November bis 31. März
10:00 - 16:00 Uhr
montags geschlossen
Öffnungszeiten an Feiertagen

Stadtgeschichtliche Abteilung
im Fürstenbaumuseum

16. März bis 31. Oktober
10:00 - 17:00 Uhr
01. November bis 15. März
geschlossen
montags geschlossen

Anfahrt / Kontakt

Museum für Franken
Staatliches Museum für Kunst- und Kulturgeschichte in Würzburg

Festung Marienberg
Oberer Burgweg
97082 Würzburg

Telefon +49 (0)931-20594 0
Telefax +49 (0)931-20594 56

Sekretariat@remove-this.museum-franken.de

Anfahrtsplan

Facebook

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31
01
04
05
07
11
12
13
14
15
16
18
19
21
22
23
25
26
27
28
29
30
31
01
02