Inhalt

Museumsweihnacht: Der Heiligabend - Von Riten und Ritualen

Donnerstag, 14. Dezember, 19:30

Warum wir Weihnachten feiern dürften mittlerweile die meisten wissen. Warum wir das aber mit Glöckchenklingeln, „Weihnachtsgeschichte“, Bescherung unterm Tannenbaum und Würstchen mit Kartoffelsalat tun, das weiß Prof. Guido Fuchs. Denn zwischen 16 und 22 Uhr findet unter deutschen Dächern am 24. Dezember das Fest statt, das in vielen anderen Ländern erst am 25. gefeiert wird – und dort, wo man einen Heiligen Abend kennt und begeht, ist er möglicherweise aus Deutschland importiert, denn er wurde hier „erfunden“. Wie es zum Heiligabend und seinen besonderen Ritualen kam, erläutert Guido Fuchs in einem launigen und informativen Vortrag mit viel Musik – einen Abend, den man sich nicht entgehen lassen sollte!

Veranstaltung in Kooperation mit den
Freunden Mainfränkischer Kunst und Geschichte e.V. Würzburg

Eintrittskarten: 
Erwachsene 8 €
Ermäßigte 5 € (Mitglieder der Freunde Mainfränkischer Kunst und Geschichte e.V.)
Kinder bis 17 Jahre 3 €

Zurück zur Übersicht

Öffnungszeiten

Museum für Franken
Staatliches Museum für Kunst- und Kulturgeschichte in Würzburg

1. April bis 31. Oktober
10:00 - 17:00 Uhr
01. November bis 31. März
10:00 - 16:00 Uhr
montags geschlossen
Öffnungszeiten an Feiertagen

Stadtgeschichtliche Abteilung
im Fürstenbaumuseum

16. März bis 31. Oktober
10:00 - 17:00 Uhr
01. November bis 15. März
geschlossen
montags geschlossen

Anfahrt / Kontakt

Museum für Franken
Staatliches Museum für Kunst- und Kulturgeschichte in Würzburg

Festung Marienberg
Oberer Burgweg
97082 Würzburg

Telefon +49 (0)931-20594 0
Telefax +49 (0)931-20594 56

Sekretariat@remove-this.museum-franken.de

Anfahrtsplan

Facebook

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
29
30
01
02
04
05
09
11
13
15
16
17
18
19
20
22
24
25
26
27
29
30
31