Inhalt

Ausstellungsinsel "Frühe Festung Marienberg"

zur Sonderausstellung im Knauf-Museum Iphofen

Noch bis zum 15. September 2021 zeigt das Museum für Franken die Ausstellungsinsel "Frühe Festung Marienberg" zur Sonderauasstellung im Knauf-Museum Iphofen die Sonderausstellung "Als Franken fränkisch wurde – Archäologische Funde der Merowingerzeit" (bis 7. November 2021).

Der Norden Bayerns wird von den Franken bewohnt, einem Menschenschlag, der sich deutlich von der Bevölkerung Altbayerns unterscheidet. Dies resultiert daraus, dass die Franken andere Wurzeln haben: Ihre Vorfahren – Germanen aus dem Stammesverband der Franken – sind ab dem frühen 6. Jh. n. Chr. aus dem Mittelrheingebiet in das Land am Main gekommen. In einer nahezu schriftlosen Zeit kann nur die Archäologie Zeugnis von diesen „ersten Franken“ im Maingebiet geben. Nach dem Sieg über die Alamannen 496 n. Chr. und Thüringer 531 n. Chr. begannen die fränkischen Könige aus dem Geschlecht der Merowinger das heutige Frankenland zu kolonisieren.

Mit der Ausstellungsinsel zur frühen Festung Marienberg beteiligt sich das Museum für Franken an der Schau. Diese kann bei uns in der Schönbornhalle des Museums besichtigt werden. Dabei dürfen sich die Besucher:innen wortwörtlich ein Bild von Würzburg in der Merowingerzeit machen. Ein besonderer Reiz der Ausstellung besteht darin, dass die fränkischen Herzöge und der Hl. Kilian hier an ihrer historischen Wirkungsstätte angetroffen werden können. Und was verraten uns die gerade entdeckten Skelette auf dem Burghof? Deren Entdeckung wirft ein neues Licht auf die alten Legenden um Kilian, die Herzöge und den Marienberg! 

Mehr zur Ausstellung im Knauf-Museum Iphofen finden Sie auf der Website zur Ausstellung.

Öffnungszeiten

Museum für Franken
Staatliches Museum für Kunst- und Kulturgeschichte in Würzburg
inkl. Museum im Fürstenbau

1. April bis 31. Oktober
10 - 17 Uhr
01. November bis 31. März
10 - 16 Uhr
montags geschlossen
Öffnungszeiten an Feiertagen

Anfahrt / Kontakt

Museum für Franken
Staatliches Museum für Kunst- und Kulturgeschichte in Würzburg

Festung Marienberg
97082 Würzburg

Telefon +49 (0)931-20594 0
Telefax +49 (0)931-20594 56

info@museum-franken.de

Anfahrtsplan