Inhalt

"Mühsam war's"

Küche und Haushalt früher

Heute sind Elektroherd, Kühlschrank und Handmixer in jedem Haushalt zu finden, Strom und fließend Wasser selbstverständlich. Kaum noch vorstellbar ist, wie man früher ohne moderne Küchenhelfer den Haushalt bewältigte oder gar über dem offenen Feuer kochte. In der volkskundlichen Abteilung gibt eine nachgestellte Küche über frühere Gerätschaften und Arbeitsweisen Auskunft: dreibeinige Pfannen, Bratspieß, Kesselhaken, Kaffeeröster, Mörser, Backformen, Henkelmann und vieles mehr. Vergleichsobjekte aus Ton, Holz, Eisen, Kupfer, Zinn,  Email und Blech werden auf Material, Handhabung und Nachteile überprüft. Mit einem Mörser zerstoßen die Kinder Gewürze, mit einer Handmühle mahlen sie Kaffeebohnen. Zum Abschluss wird mit einem hölzernen Butterstampfer und Muskelkraft frische Butter hergestellt und mit Brot verzehrt.

 

Dauer:1,5 Stunden
Altersempfehlung:ab 6 Jahren
Hinweis:Bitte 0,5 Liter Sahne und Brot mitbringen!

 

 

Öffnungszeiten

Museum für Franken
Staatliches Museum für Kunst- und Kulturgeschichte in Würzburg

1. April bis 31. Oktober
10 - 17 Uhr
01. November bis 31. März
10 - 16 Uhr
montags geschlossen
Öffnungszeiten an Feiertagen

Stadtgeschichtliche Abteilung
im Fürstenbau

16. März bis 31. Oktober
10 - 17 Uhr
1. November bis 15. März
geschlossen
montags geschlossen

Anfahrt / Kontakt

Museum für Franken
Staatliches Museum für Kunst- und Kulturgeschichte in Würzburg

Festung Marienberg
97082 Würzburg

Telefon +49 (0)931-20594 0
Telefax +49 (0)931-20594 56

online@museum-franken.de

Anfahrtsplan