Inhalt

Prunk und Pracht

Würzburgs Leben in der Barockzeit

Vor einer Auswahl von Exponaten stellen wir die Frage, was barocke Kunst charakterisiert, und beleuchten verschiedene Aspekte des Absolutismus: das Leben am Hof der Würzburger Fürstbischöfe, das Speisen und das Zeremoniell, die Bautätigkeit Balthasar Neumanns, die Herstellung von Porzellan oder die Stadtbaukunst. Im Zusammenhang mit dem barocken Alltagsleben interessieren die Perücken und die Kleidung, das Parfümieren und Pudern, die Schule und Erziehung der Kinder. Schließlich schlüpfen zwei der Schüler in ein höfisches Kostüm und alle tanzen ein Menuett.

 

Dauer:1,5 Stunden
Altersempfehlung:ab 9 Jahren

 

 

Öffnungszeiten

Museum für Franken
Staatliches Museum für Kunst- und Kulturgeschichte in Würzburg

1. April bis 31. Oktober
10 - 17 Uhr
01. November bis 31. März
10 - 16 Uhr
montags geschlossen
Öffnungszeiten an Feiertagen

Stadtgeschichtliche Abteilung
im Fürstenbau

16. März bis 31. Oktober
10 - 17 Uhr
1. November bis 15. März
geschlossen
montags geschlossen

Anfahrt / Kontakt

Museum für Franken
Staatliches Museum für Kunst- und Kulturgeschichte in Würzburg

Festung Marienberg
97082 Würzburg

Telefon +49 (0)931-20594 0
Telefax +49 (0)931-20594 56

online@museum-franken.de

Anfahrtsplan